Pferdethermografie

Was ist Thermografie?

Die Thermografie ist ein bildgebendes Verfahren, bei dem die Intensität der Infrarotstrahlung des Pferdes als Maß für dessen Temperatur gedeutet wird. Somit sind überwärmte Sektoren sowie Seitenunterschiede und auch unterkühlte Areale auf den Aufnahmen zu sehen.

 

 

Warum ist die Thermografie Ihres Pferdes so nützlich?

Mit Hilfe der Thermografie ist es möglich Muskelverspannnungen, Nervenblockaden oder Nervenlähmungen und Gewebeunterversorgung zu erkennen.

Die qualitativ hochwertigen Thermografieaufnahmen können somit gerade bei unspezifischen Lahmheiten zur Diagnosefindung helfen und tragen zur weiteren Behandlung der lädierten Struktur in der Verlaufsdiagnostik bei.

Ebenso können junge Pferde in der Anreitphase sowie Rehapferde und auch Turnierpferde in ihrem Trainingsverlauf optimierend unterstützt werden.

Eine Komplett-Untersuchung Ihres Pferdes beinhaltet eine ausführliche Anamnese,
50-60 Aufnahmen nach standardisiertem Aufnahmeverfahren sowie die Auswertung der Gesamtergebnisse, die Sie per Email zur freien Verfügung erhalten.

 

Thermografische Komplett-Untersuchung:

Ausführliche Anamnese

50 bis 60 Aufnahmen nach einem standardisiertem Aufnahmeverfahren

Auswertung der Gesamtergebnisse per Email

 

150€

 

 

Hier finden Sie uns

Equi-Vita

Yvonne Dziallas
50321 Brühl

Terminvereinbarungen

Rufen Sie mich einfach an:

 0163/8803490

Email: equi-vita@web.de

Oder benutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Equi-Vita